Fred Perry x Nicholas Daley

©Fred Perry

Punk und Reggae

Der Austausch zwischen zwei wichtigen britischen Subkulturen, Punk und Reggae, mit Musikern wie John Lydon, The Slits und Lee Scratch Perry hätten die Kollektion inspiriert, ebenso wie der zeitgenössische Künstler Obongjayar, der das Gesicht dieser Mode darstellt, teilt das Britlabel Fred Perry mit. Dabei bringe das beiderseitige Interesse an der Verflechtung von britischer Kultur und traditioneller Handwerkskunst Fred Perry und den Designer Nicholas Daley zusammen. Nicholas nehme das Fred Perry-Archiv auf und setze seine eigene Stoffentwicklung mit Schlüsselstoffen fort, die stark mit Subkulturen aus den späten 70ern, frühen 80ern und heute verbunden seien, heißt es weiter.