ESEMPLARE: Erster Flagship-Store eröffnet

FulvioBotto (l.) und Francesco Martorella ©ESEMPLARE

Green Pea in Turin

ESEMPLARE hat in Turin den ersten Flagship Store eröffnet, teilt das italienische Label mit.  Der Laden befindet sich im Green Pea, dem „grünen“ Einkaufszentrum, das sich dem Thema Nachhaltigkeit gewidmet. ESEMPLARE biete die Möglichkeit, sich anders zu kleiden und gebe „Kleidung“ eine neue Bedeutung: Kleidungsstücke ohne negativem Einfluss auf die Umwelt. So stehe das Label inzwischen für zirkuläres Kreislauf-Denken und verwende beim Design der Kleidungsstücke existierende Ressourcen, die aus Recyclings- und Regenerationsprozessen hergestellt werden. Daher habe sich das Management für Green Pea als Partner für die Eröffnung des ersten Flagship-Stores entschieden.

Fulvio Botto und Francesco Martorella, Eigentümer und Gründer von ESEMPLARE glauben, dass die Neueröffnung im Green Pea in „solch einer Zeit der großen Veränderungen“ ein gutes Statement für italienisches Unternehmertum sei. Der Laden verfügt über eine Fläche von 54 Quadratmetern. Installiert wurde dort das PNAT’s Projekt von Stefano Macuso und, „La Fabbrica dell’Aria“. Es ist den Angaben zufolge das erste Indoor- Luftreinigungssystem, das mit Hilfe von Pflanzen operiert. Dank einer hochentwickelten Technologie verstärkt es die Fähigkeit der Pflanzen, Verschmutzungen aus der Luft zu reinigen. ESEMPLARE steht für funktionale und nachhaltige Urbanwear. Die Eröffnung des ersten Showrooms in Mailand im Dezember 2019 und der Launch der ESEMPLARE E-Commerce Plattform im September 2020, sei von der Retail-Strategie getrieben, international zu expandieren.