CECEBA: Badeshorts aus recycelten Materialien

©CECEBA

GRS- Standard

Der Wäschespezialist CECEBA produziert ab der Saison FS 2022 Badeshorts aus recyceltem Kunststoff, teilt das Unternehmen mit . „Die Stoffe, die wir auf unserer Haut tragen, sollten uns ein Gefühl von Heimat geben und nicht dafür sorgen, dass Mensch, Umwelt oder Natur leiden müssen“, heißt es dazu. Die recycelten Badehosen tragen das Global Recycled Standard Label (GRS). Der GRS kennzeichnet den Angaben zufolge Produkte, die aus recycelten Materialien bestehen und soziale Anforderungen sowie definierte Umweltmanagementrichtlinien einhalten. Die Badehosen gibt es in unterschiedlichen Beinlängen und sind bis Größe 8XL/18 erhältlich. Der VK liegt zwischen 29,99 und 34,99 Euro.