WERBUNG

INNATEX hält an Präsenztermin fest

©INNATEX

31. Juli bis 2. August

Die Sommerausgabe der INNATEX hält an ihrem Termin fest und soll wie geplant vom 31. Juli bis zum 2. August 2021 im Messecenter Rhein-Main in Hofheim-Wallau stattfinden, teilen die Veranstalter, MUVEO GmbH, mit. Es hätten sich bereits über 170 Green-Fashion-Labels angemeldet, heißt es weiter. „Die Entwicklungen der Pandemie, die Impfkampagne und Teststrategien sowie unsere Gespräche mit den zuständigen Behörden in den letzten Wochen stimmen uns optimistisch“, sagt Projektleiter Alexander Hitzel. Gespräche mit Partnern und Ausstellern hätten ergeben, dass der ursprünglich geplante Termin beibehalten und nicht in den Frühherbst verschoben werden solle.

WERBUNG

Zudem soll es bei der 48. Ausgabe der Veranstaltung neue Inhalte geben, darunter ein neues Store-Konzept mit dem Schirmherren IVN, Internationaler Verband der Naturtextilwirtschaft sowie eine Sonderfläche, die in Kooperation mit der GIZ, Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit, den Fokus auf afrikanische Labels legt. „Wir werden alles daran setzen, als eine der ersten Messen seit dem zweiten Lockdown die Rahmenbedingungen so angenehm, produktiv aber auch so sicher wie möglich zu gestalten“, sagt Hitzel Die Sicherheits- und Hygienemaßnahmen würden den neuen Bestimmungen angepasst und mit den Behörden abgestimmt.