Marc O’Polo richtet Menswear neu aus

@Marc O'Polo

Produkt, Preis, Marketing und Distribution

Zum Orderstart der Frühjahr/Sommer Kollektion 2022 hat Marc O’Polo eine neue Menswear-Strategie mit Fokus auf die zukünftige Designausrichtung und Vermarktung vorgestellt. Das Ziel sei es, die führende modern casual und sustainable Lifestyle-Marke im globalen Premium-Segment zu werden, heißt es weiter. Darüber hinaus sollen damit die Markenbegehrlichkeit und der Anteil an jüngeren Kunden auch auf internationaler Ebene ausgebaut werden. Basis seien die Philosophie, die skandinavischen Wurzeln und die Werte der Marke sowie deren Heritage und der Nachhaltigkeitsanspruch. Eine Markenbegehrlichkeitsstudie mit Skopos Research habe die Einblicke für die neue Strategie geliefert, die auf das Zusammenspiel zwischen Produkt, Preis, Marketing und Distribution als strategischen Erfolgsfaktor baue, heißt es dazu. Diese vier Bausteine könnten dabei nur in enger Abstimmung zum Erfolg führen, weshalb die Menswear-Strategie übergreifend erarbeitet worden sei.

Größter Hebel sei die Produkt- und Designstrategie, die unter anderem über sieben Produktdimensionen in unterschiedlichen Ausprägungen neu definiert worden sei: CONTEMPORARY CASUAL, SCANDINAVIAN SIMPLICITY, AUTHENTIC MASCULINITY, TIMELESS ICONICS, NATURAL MATERIALS, SUSTAINABLE INNOVATION, FASHIONABLE PERFORMANCE. Gleichzeitg bleibe der hohe Anspruch an Qualität, Materialität, Langlebigkeit sowie an die Produktion und das Preis-Leistungs-Verhältnis bestehen. Gleiches gilt für das Ziel, bis 2023 ausschließlich nachhaltige Produkte anzubieten. Überdies würden stationärer und digitaler Vertrieb noch enger abgestimmt. Der Omnichannel sowie der Direct-to-Costumer-Gedanke stünden im Fokus für das weitere Wachstum, insbesondere auf internationaler Ebene. Wichtig blieben außerdem das gerade lancierte neue Corporate Design und Product Branding, das neue Store Konzept „The Scandinavian Studio“ und die damit verbundene neue Visual Merchandising-Strategie.

Für den Oktober ist die „Hero-Kampagne“ geplant, die mit neuem Konzept, starkem Männerfokus und internationaler Reichweite im Herbst kommt. Kern der Kampagne wird ein 90“ und 20“ Image Film sein, der unter anderem im TV und auf Online-Video-Plattformen gezeigt wird, flankiert von OOH in internationalen Key Cities.