Lectra übernimmt Gemini CAD Systems

©LECTRA

Wachstum durch Zukauf

Lectra meldet die Unterzeichnung einer Vereinbarung zum Erwerb des gesamten Kapitals und der Stimmrechte des rumänischen Unternehmens Gemini CAD Systems. Lectra entwickelt und produziert in den Bereichen Mode, Automobil und Möbel Software, Hardware, Daten und Dienstleistungen für Marken, Hersteller und Einzelhändler. Gemini CAD Systems (Gemini) wurde 2004 gegründet und hat mehrere Softwarelösungen, vor allem Computer Aided Design (CAD), für kleine und mittlere Modeunternehmen entwickelt. Gemini ist in über 60 Ländern präsent.

„Das Produktportfolio von Gemini ergänzt das Softwareangebot von Lectra, das bereits durch die jüngste Übernahme von Gerber Technology gestärkt wurde“, sagt Daniel Harari, Chairman und CEO von Lectra. „Gemeinsam werden wir Synergien zwischen den aktuellen Angeboten von Gemini, Lectra und Gerber Technology schaffen und neue, disruptive Innovationen in die Modebranche bringen.“ Die Transaktion betrifft den Erwerb von 60 Prozent von Gemini zum jetzigen Zeitpunkt für 7,6 Millionen Euro. Der Erwerb des verbleibenden Kapitals und der Stimmrechte erfolgt in zwei Schritten, im September 2024 und im September 2026. Die Gesamtgegenleistung für den Erwerb von 100 Prozent des Kapitals von Gemini hängt vom Umsatzwachstum von Gemini ab und soll zwischen 13 und . 20 Millionen Euro liegen.