EDUARD DRESSLER ordnet Führungsstruktur neu

Dieter Reinert ©EDUARD DRESSLER

Reinert geht in Ruhestand

Nach 32 Jahren geht der Geschäftsführer von EDUARD DRESSLER, Großostheim, Dieter Reinert, in den Ruhestand. Im Zuge dessen wird die Führungsstruktur der bugatti-Tochter neu geordnet, teilen die Herforder mit. Künftig berichten Christian Fenske, Head of Design, und Matthias Rudowicz, Head of Sale, direkt an die Konzernzentrale, heißt es dazu.