Modtissimo: Rückkehr ins Exponor

©FT

Winterausgabe

Die nächste Ausgabe von Modtissimo in Porto (16. und 17. Februar 2022) wird diesmal nicht am Flughafen, sondern im Exponor Exhibition Centre stattfinden. Die portugiesische Textilmesse wird damit ihre 60. Ausgabe mit einer Rückkehr verbinden, teilen die Veranstalter mit. Diese Entscheidung sei hauptsächlich auf Platzmangel zurückzuführen, heißt es zur Begründung. „Dieses Mal sind für das Gebäude der Alfandega do Porto keine Termine verfügbar, aber die Wahrheit ist, dass unsere erste Wahl für die Februar-Ausgaben der letzten sechs Jahre, der Flughafen von Porto, wegen Platzmangel unpraktisch wurde“, sagt Manuel Serrão, Direktor der Messe.

Das Wachstum der Ausstellerzahl und der belegten Fläche seit Februar 2020 mache es unmöglich, die nächste Ausgabe am Flughafen abzuhalten, ohne viele Aussteller auszulassen. Nun könnten alle Aussteller und Informationsforen im Exponor Pavilion 5 mit einer Fläche von 6.000 Quadratmetern untergebracht werden. Exponor sei leichter zu erreichen und biete kostenlose Parkplätze. Überdies verfüge Exponor über ein breit gefächertes Angebot an Bar- und Restaurantdienstleistungen, das sich ausschließlich auf die Modtissimo-Aussteller und -Einkäufern konzentriere. Die Nähe zum Flughafen bleibe erhalten und es würden Shuttle-Routen ins historische Zentrum angeboten, wirbt die Messe.