H&M Innovation Metaverse Design Story Kollektion

©H&M

Initiative

Die H&M Innovation Metaverse Design Story Kollektion ist ab dem 8. Dezember in ausgewählten Geschäften und online auf hm.com erhältlich, teilt das schwedische Unternehmen mit. „Die zunehmend virtuelle Dimension der Mode schafft für H&M aufregende Möglichkeiten in der Zukunft, die es uns ermöglichen, lebendige, mutige und gewagte virtuelle Gegenstücke zu unseren physischen Kollektionen zu kreieren. Zusätzlich zu den unendlichen kreativen Optionen erlaubt es uns auch, eine nachhaltigere und integrative Modevision anzubieten, die für jeden und überall auf der Welt zugänglich ist“, sagt Ann-Sofie Johansson, Creative Advisor bei H&M.

Die Ready-to-Wear-Kollektion ist inspiriert vom immersiven Potenzial des Metaverse und der haptischen Schönheit der physischen Welt. Die Kreislaufwirtschaft ist ein weiterer Schwerpunkt dieser Kollektion, so der Modehändler. Fünf Augmented-Reality-Filter, die über die H&M-App abrufbar sind, erweitern das Angebot. Die in Zusammenarbeit mit dem Institute of Digital Fashion entwickelten AR-Fashion-Linsen, werden von Snapchat unterstützt und ermöglichen eine virtuelle Anprobe, die die physische und die digitale Welt zusammenführt. „Diese digitalen Kleidungsstücke sind für jeden Körper, sie gehen über die Jahreszeiten, das Geschlecht und die Realität hinaus und helfen uns, den Planeten zu schützen“, heißt es dazu von Leanne Elliott Young und Cattytay, Mitbegründerinnen des Institute of Digital Fashion. Ab 1. Dezember können User*innen auf hm.com in ein immersives Metaverse-Erlebnis eintauchen. Dieser interaktive virtuelle Raum zeigt die digitalen Kleidungsstücke, die für die Kollektion angefertigt wurden und gibt den Kund*innen einen Einblick in die Zukunft, in der die digitale Kunst die Ausdrucksmöglichkeiten der Mode erweitert. Die H&M Innovation Stories Initiative startete Anfang 2021 und umfasst eine Reihe von Themenkollektionen, die sich mit der Förderung nachhaltigerer Materialien, Technologien und Produktionsprozesse befassen.