Ausgabe November 2020

Sicherheit gefragt

Die Straßen sind wieder deutlich leerer geworden. Jeder merkt das selbst: In Supermärkten ist weniger los, in Bahnhöfen auch, vor allem aber in den Innenstädten. Das hat natürlich Konsequenzen für die Geschäfte dort. Der Handelsverband […]

Ausgabe November 2020

Der italienische Patient

Mit dem zweiten Lockdown sind in Italien Anfang November unterschiedliche regionale Einschränkungen von der Regierung verhängt worden. Einen Monat lang müssen Modegeschäfte in den roten Zonen geschlossen bleiben, die Industrie und andere wesentliche Lieferanten sind davon landesweit […]

Ausgabe November 2020

Tasten statt Füße

Mode kann viel und nichts zugleich bedeuten. Zu gern würde sich die Branche in der Liste, was die Deutschen bewegt, weit oben sehen. Klar, wichtig sein verheißt Umsatz. Wo genau das Thema in der Konsumskala […]

Ausgabe November 2020

Durchhalten und durchstarten?

Die Verbraucher-Umfrage von GermanFashion hat den stationären Modehandel zumindest nicht als Verlierer ausgemacht. Ein Erfolg im Kampf gegen Online-Händler, die bereits im ersten Lockdown von der anhaltenden Abkehr des klassischen Einkaufsbummels zusätzlich profitieren konnten. Denn […]

Ausgabe November 2020

Ich wollt’, ich wär – nicht stationär …

Wie die Corona-Krise bewältigt werden kann, darüber herrscht nun keine Einigkeit. Wohl aber darüber, dass bestehende Trends verstärkt wurden. Zwar schätzen Konsumenten das Shopping in der Innenstadt und vertrauen bei der Suche nach den neuesten […]

1 2 3 4