FTweekly

Clean Cloth Campaign greift H&M, Nike und Primark an

Faktisches Lohndumping H&M, Nike und Primark nutzen die Pandemie, um den Lohn der Fabrikarbeiter in den ärmeren Produktionsländern noch mehr zu drücken, kritisiert der Nonprofit-Organisation Clean Cloth Campaign in einem neuesten Bericht. Clean Cloth hat […]

+++ Corona-Ticker +++

Primark: Umsatzeinbruch und viel Zuversicht

Rückzahlung von Staatshilfen Der Mutterkonzern von Primark, AB Foods, will 121 Millionen GBP (140 Millionen Euro) Hilfsgelder zurückzahlen, die im Rahmen staatlicher Programme zur Beibehaltung von Arbeitsplätzen geflossen waren. Und das obwohl die Primark-Filialen während […]

+++ Corona-Ticker +++

Primark: Zweite Welle kostet 430 Millionen Euro

Weitere Expansion geplant Die Muttergesellschaft von Primark, die Associated British Foods (AB Foods), meldet, dass insbesondere in England die durch die zweite Welle der Pandemie verursachten Sperren und Beschränkungen einen Umsatz von 430 Millionen GBP […]

+++ Corona-Ticker +++

Primark: Zweiter Lockdown kostet Millionen

Geschäftsschließungen vom 5. November bis 2. Dezember Der Eigentümer des Fashiondiscounters Primark, AB Foods, rechnet mit Umsatzeinbußen von rund 375 Millionen GBP (415 Millionen Euro) durch den zweiten Lockdown in England. Nach Unternehmensangaben werden 57 […]

+++ Corona-Ticker +++

Primark verliert in Q3 drei Viertel Umsatz

Gewinneinbruch für das gesamte Geschäftsjahr von zwei Dritteln Der Umsatz von Primark ist im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres (20. Juni) um 75 Prozent auf 582 Millionen GBP eingebrochen. Primark betreibt keinen Online-Handel. Dennoch sieht […]

1 2 3