TOM TAILOR GROUP stärkt Retail und E-Commerce

Dr. Heiko Schäfer ©TOM TAILOR GROUP

Stationärer Retail und E-Commerce werden strategisch noch enger verzahnt

„Wir haben in den vergangenen Monaten deutliche Fortschritte in Bezug auf unsere Profitabilität gemacht“, konstatiert Dr. Heiko Schäfer, CEO der TOM TAILOR GROUP. „So hat der Abbau von Altlasten in Zusammenspiel mit der Neuausrichtung unserer Vertriebs- und Markenstrategie unser Geschäftsergebnis positiv beeinflusst.“ Zwischenzeitlich arbeite das Unternehmen weiter am Umbau des Retail- und E-Commerce-Geschäfts. Dabei zeige sich, dass vor allem die Konsolidierung des Filialnetzes in Verbindung mit einem stärkeren Fokus auf den E-Commerce positive Auswirkungen auf die Ertragslage des Konzerns habe. Um diesen Prozess weiter voranzubringen, haben die Hamburger mit Andreas Kaczmarczyk und Stefan Wenzel Retail- und Digital- Experten eingestellt.

Kaczmarczyk ist als Vice President Retail für TOM TAILOR tätig und wird in dieser Funktion für das gesamte Retail-Geschäft in Deutschland sowie das globale Outlet-Geschäft verantwortlich sein. Der 39-Jährige war zuvor zuvor bei ORSAY als Sales Director Western Europe für das Retailgeschäft in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Slowenien, Kroatien und Serbien verantwortlich. Außerdem war Kaczmarczyk auch für XMD Deutschland GmbH, Springfield Sportswear oder Zero tätig. Kaczmarczyk soll den Retail dazu bringen, noch flexibler auf neue Trends reagieren zu können, weitere Einsparpotentiale zu realisieren und noch größere Begehrlichkeiten bei den Konsumenten zu wecken. Unter anderem soll mit kleineren, vielfältigeren Kollektionen, an der Effizienz der Prozesskette und an gezielteren Rabattierungen gearbeitet werden. Auch soll er als Schnittstelle zwischen dem stationären Einzelhandel und dem Onlinegeschäft fungieren.

Als neuer Global Vice President Digital der TOM TAILOR GROUP soll Stefan Wenzel die Digital-Aktivitäten der gesamten Gruppe beschleunigen. Wenzel wechselt vom Online-Marktplatz Ebay, wo er als Geschäftsführer von brands4friends & eBay Fashion und zuletzt als Deutschland- Geschäftsführer ca. 20 Prozent des deutschen Online-Handels verantwortet hat, in die TOM TAILOR Zentrale nach Hamburg. Zuvor war der 46-Jährige u.a. Managing Director von OTTO in den Niederlanden und baute den E-Commerce des Formel 1-Teams und Sportwagenherstellers McLaren auf.