COS eröffnet in Basel

Design-Duo Julie & Jesse, ©COS

Kunstkollaborationen für den Imagetransfer

Das Londoner Modelabel und H&M-Tochter COS wird im Juni auch in Basel mit seinem ersten Laden starten. Neben einer Damen-, wird ebenso eine Herren- und Kinderkollektion erhältlich sein, teilt das Unternehmen mit. Die Verkaufsfläche legt bei 611 Quadratmetern.

WERBUNG

Anlässlich der Art Basel macht der Laden mit einem kreativen Schaufenster des Design-Duos Julie & Jesse auf sich aufmerksam. Ausgestellt wird dabei eine Sammlung von Porzellanvasen-Fragmenten, die erstmals im März im Pop-up-Store von COS Queen’s Road in Hongkong zu sehen waren. COS verbinde traditionelle Methoden mit neuen Techniken, um zeitgemäße Kollektionen zu entwickeln und den nächsten Schritt zu gehen. Dem zeitlosen Design und Innovationen verpflichtet, habe das Label die Künste von Beginn an durch Kollaborationen unterstützt, heißt es weiter.

 

WERBUNG