windsor.: Bryan Adams fotografiert neue Kampagne

Bryan Adams ©windsor.

Markenkommunikation internationalisieren

Der Musiker und Fotograf Bryan Adams stand für die neue Spring/Summer 2019 Kampagne von windsor. hinter der Kamera. Mit seiner Prominenz soll die international agierende Lifestyle-Brand den Kunden emotional näher gebracht werden. „Wir machen da weiter, wo wir angefangen haben: Starke Persönlichkeiten, die unsere Kollektionen inszenieren und ausdrucksstarke und moderne Bilder schaffen. Ich bin stolz auf diese Kooperation und bin mir sicher, dass der Endverbraucher auf diese Kampagne aufmerksam werden wird“, sagt Jan Mangold, Managing Brand Director windsor., der im jüngsten Interview mit FT das Shooting bereits angedeutet hatte. Vor gut zwei Jahren kam es zum Kontakt zu Bryan Adams, der seinerzeit den dänischen Schauspielstar Mads Mikkelsen „dressed in windsor.“ für sein ZOO MAGAZINE ablichtete.

windsor. führe damit die Strategie weiter, die Internationalisierung zu kommunizieren und damit die Begehrlichkeit und Markenbekanntheit langfristig zu stärken, heißt es weiter. Die Marke solle auch im Ausland prominenter wahrgenommen werden und dem Handel und den Endkonsumenten das Mind-Set einer international agierenden Lifestyle-Brand näherbringen. Nach dem Super Model Helena Christensen steht nun mit Adams ein weltweit anerkannter Star-Fotograf für windsor. hinter der Kamera.