SCHUHE24 marschiert

Screenshot Schuhe24.de

19.02.2109

Umsatzplus von 110 Prozent gegenüber Vorjahr

Das Onlineschuhportal SCHUHE24 meldet für das abgelaufene Geschäftsjahr einen Umsatz von insgesamt über 55 Mio. Euro. Das entspricht einer Steigerung um 110 Prozent gegenüber dem Vorjahr. „Wir haben die zuvor bereits erhöhte Prognose erreicht und sind mit dem Jahresergebnis äußerst zufrieden. Unser Händlerstand hat ein neues Allzeithoch und auch die Artikelzahl wächst stetig an. Dabei machte sich zuletzt besonders die Ausweitung unseres Modells auf Mode bezahlt“, sagt Gründer und Geschäftsführer Dr. Dominik Benner. Auch die Anzahl der Kunden habe deutlich zugenommen, wozu vor allem die TV-Kampagne mit der Schauspielerin Andrea Sawatzki zum Jahresende beigetragen habe. „Unser Unternehmen ist seit der Gründung profitabel, was auch an der Retourenquote von unter 40 % liegt. Kritisch sehen wir jedoch die Logistikkosten, die bei den Anbietern künftig deutlich steigen werden“, betont Dr. Benner.

Im vergangenen Jahr wurde die Gruppe SCHUHE24 und SPORTMARKEN24 mit OUTFITS24 um ein weiteres Onlineportal erweitert. Nach demselben Muster bietet Dr. Benner Modehändlern einen Fullservice für den Onlineverkauf und bindet deren Warenwirtschaftssysteme mit ein. Für 2019 plant Dr. Benner ein Wachstum auf 75 Mio. Euro: „Im Folgejahr wollen wir dann die 100-Millionen-Euro-Grenze knacken. Dafür liegen wir sehr gut im Kurs. Nach Schuhen, Mode und Sport werden wir in diesem Jahr sicherlich noch weitere Branchen digitalisieren – das ist unser Geschäftsmodell.“