KAVAT kommt mit süßem Stiefel

©KAVAT

07.03.2019

Skur besteht zu einem Drittel aus brasilianischem Zuckerrohr

Die schwedische Marke KAVAT bringt einen neuartigen Gummistiefel auf den Markt. Skur besteht zu einem Drittel aus nachhaltig gezüchtet brasilianischem Zuckerrohr, teilt das Unternehmen mit. Der Stiefel sei ein weiterer Schritt in Richtung grünste Schuhmarke weltweit. „Wir sind auf der Suche nach umweltfreundlichen Materialien, die außerdem erneuerbar sind und den Ansprüchen an Gummistiefel gerecht werden können. Mit Skur ist es uns gelungen. Das Modell ist leicht, weich und langlebig – genau wie herkömmliche Gummistiefel“, sagt Calle Karlsson, Head of Quality and Sustainability.

Skur ist für alle Klimabedingungen und Temperaturen getestet und waschmaschinenfest. Der Gummistiefel ist in vier Farben in den Größen 21-30 erhältlich. Die Ladenpreis liegt bei 35 Euro. 2008 hat die EU das erste KAVAT Modell aus Eco Perfomance Leder mit dem EU Ecolabel ausgezeichnet. Heute tragen mehr als 50 Modelle das Gütesiegel der Europäischen Union für umweltfreundliche und nachhaltige Produkte. Neben der Verwendung von Eco Performance Leder, SEBS Gummi, ökologischer Baumwolle und recycelten Materialien testet KAVAT neue Grundstoffe, um den ökologischen Fußabdruck zu minimieren.