Lyst nutzt neues Google-Shopping-Feature

Screenshot ©www.lyst.de

07.03.2019

Suchen, vergleichen, kaufen

Die Mode-Suchmaschine Lyst (www.lyst.de) gehört zu den ersten Partnern des neuen Shopping-Features Comparison Listing Ad (CLA) von Google. Das teilt Lyst mit. CLA ist ein neues Werbeformat, das exklusiv für Suchmaschinen zur Verfügung steht. Zusätzlich zu den Ergebnissen, die bereits bei Google Shopping angezeigt werden, können Nutzern mehr als fünf Millionen Produkte von 12.000 verschiedenen Händlern und Marken auf Lyst vergleichen.

Die Artikel verlinken direkt auf die Seite von Lyst, wo eine weitere Produktsuche und der Vergleich über Faktoren wie Preis oder Versandkosten sowie die Bestellung angeboten werden. „Die Kooperation mit Google ermöglicht es uns, die Suchanfragen unserer Nutzer stärker zu personalisieren, ihnen dadurch die für sie spannendsten Produkte anzeigen zu lassen und ihr Shoppingerlebnis zu verbessern”, sagt Chris Morton, CEO von Lyst. Die neue Shopping-Funktion von Google ist in Deutschland, Österreich, Belgien, Tschechien, Dänemark, Frankreich, Irland, Italien, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Spanien, Schweden, Schweiz und Großbritannien verfügbar.