Rossignol: erster Store in Österreich

Screenshot Website ©rossignol.com

Von den Bergen in die Städte

Nach der Eröffnung der beiden Geschäfte im Zentrum von Paris und in Aspen hat Rossignol Textil in Innsbruck einen Laden aufgemacht. ROSSIGNOL bekräftige seinen Plan, sein Einzelhandelsnetz in Europa zu erweitern und setze seine Entwicklungsstrategie in den Städten fort, teilt das Unternehmen mit. Der Laden verfügt über eine Fläche von 165 Quadratmetern.

Die Boutique führt das gesamte Sortiment der Bekleidungskollektionen – von Skibekleidung bis hin zu urbaner Kleidung, Schuhen und Accessoires.

Inzwischen betreibt das Unternehmen Filialen in Paris, Lyon, Oslo, Chamonix, Megève, Val Thorens, Méribel, Courchevel, St. Moritz, Crans Montana und Aspen.