Woolrich x BEAMS PLUS

©Woolrich

Colab zum zwanzigsten

Anlässlich des 20-jährigen Bestehens von BEAMS PLUS entwickelte Woolrich in Zusammenarbeit mit dem japanischen Einzelhändler eine von Daiki Suzuki entworfene Kapsel. Die Designer ließen sich von der amerikanischen Bekleidung bis in die frühen 1900er Jahre hinein inspirieren. Im Zentrum steht der Begriff der Großwildjagd übersetzt als „Belastbarkeit“ und „große Ziele“.

Daiki Suzuki interpretierte dabei den traditionellen Woolrich-Jagdcheck der ursprünglichen Großwildjagd-Produktlinie. „Mein Ansatz war es, die Marke Woolrich Woollen Mills wiederzubeleben“, sagt Suzuki. „Ich habe von 2006 bis 2010 für die Marke gearbeitet.“ Es habe sich bei dem Entwurf des Designs vorgestellt, die Marke Woolrich Woollen Mills existiere noch.