Görtz zwei Neueröffnungen in Frankfurt

Screenshot ©www.goertz.de

Neues Konzept ROOM BY GÖRTZ

Der Hamburger Schuhhändler Görtz eröffnet in der Mainmetropole Frankfurt gleich zwei neue Filialen: GÖRTZ FLAGSHIP STORE und den urbanen Trendstore ROOM BY GÖRTZ. Beide Läden seien 200m voneinander entfernt, teilt das Unternehmen mit. Auf knapp 1.500 Quadratmetern Gesamtfläche präsentiert der neue GÖRTZ FLAGSHIP STORE eine Vielfalt an Schuh- und Accessoiresmarken und spannenden Premium-Styles auf über insgesamt drei Etagen. Zudem gibt es eine Premiere: „Das zweite Konzept, ROOM BY GÖRTZ, ist deutschlandweit der erste Neuaufschlag des Hamburger Unternehmens. Das urbane Trendkonzept bietet auf rund 800 Quadratmetern ausgewählte Fashion-Produkte mit einem eigens dafür entwickelten Ladenbau-Konzept“, heißt es in der Mitteilung. ROOM BY GÖRTZ erstreckt sich über zwei Etagen und soll vor allem Fans von Young Brands und Labels to Watch ansprechen.

Frank Revermann, Geschäftsführer bei Görtz, unterstreicht die strategische Bedeutung der Neueröffnungen: „Schon an anderen Standorten haben wir positive Erfahrungen mit verschiedenen Shopping- Konzepten gemacht, so zum Beispiel mit zwei Pop-Up Stores in Düsseldorf und Berlin neben großen Flaggschiff-Häusern. Für uns ist das ein wichtiger Faktor um Kunden dort anzusprechen, wo sie sich am wohlsten fühlen und ihnen eine Vielfalt an Stilen und Inspirationen zu bieten.“