Alibaba Foundation und Jack Ma Foundation spenden medizinisches Gerät

©pixabay

Handbuch zur Behandlung von COVID-19

Die Alibaba Foundation und Jack Ma Foundation spenden weiter medizinisches Gerät zur Bekämpfung von COVID-19, teilen die Stiftungen mit. Zuletzt kamen auf dem Flughafen Lüttich Ausrüstung für europäische Krankenhäuser, darunter 800 Beatmungsgeräte, 300.000 Schutzkleidung und 300.000 Gesichtsschutzschilde an. Zu den europäischen Ländern, die bisher medizinische Hilfsgüter erhalten haben, gehören Österreich, Belgien, Dänemark, Frankreich, Deutschland, Irland, Italien, die Niederlande, Norwegen, Russland, Slowenien, Spanien, Schweden, die Schweiz, die Ukraine und das Vereinigte Königreich sowie 54 afrikanische Nationen und mehr als 20 Länder in Asien.

Die Jack Ma Foundation und die Alibaba Foundation haben überdies ein Handbuch veröffentlicht und verteilt, in dem die Erkenntnisse und Best Practices des First Affiliated Hospital der Zhejiang University School of Medicine zur Behandlung von COVID-19-Patienten aufgeführt sind. Das Handbuch steht zum kostenlosen Download in mehreren Sprachen zur Verfügung, darunter Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch und Spanisch unter: https://covid-19.alibabacloud.com