HATICO: Masken statt Functional Shirt

©HATICO

Wiederverwendbar und bis 95°C waschbar

Ab sofort erweitert der Hemdenspezialist HATICO seine Produktpalette um Stoffmasken aus dem Funktionsstoff seines Bestsellers, dem PURE FUNCTIONAL SHIRT. „Die Bundesregierung empfiehlt inzwischen das Tragen einer Maske in der Öffentlichkeit und, möglicherweise wird das Tragen und das Bereitstellen von Masken wie in Österreich auch bei uns noch zur Pflicht. Darauf wollen Händler, die bald wieder öffnen können, unterstützen und ihnen unsere hochwertigen pure FUNCTIONAL Stoffmasken anbieten“, sagt Firmenchef Joseph Reiter. Die Masken sind für Mitarbeiter und Kunden gedacht.

Gefertigt werden die zweilagigen Stoffmasken aus der High-Tech-Funktionsfaser des pure FUNCTIONAL SHIRTS. Das Material sei extrem schnell trocknend und sichere ein Höchstmaß an Hygiene. Die Masken sind wiederverwertbar und bis 95°C waschbar. Der EK liegt bei netto 3,95 Euro. Reiter will die ersten Masken in der Kalenderwoche 18/19 zunächst in Deutschland und Österreich ausliefern. Reiter verweist darauf, dass die Stoffmasken nicht medizinisch zertifiziert und damit kein medizinisches Produkt seien, sondern das Risiko verringerten, andere mit dem Corona-Virus anzustecken.