KOI: Erste Jeans mit Öko-Stretch

©KOI

COREVA-Technologie

In der neuen Kollektion der Clean-Denim-Anbieters Kings Of Indigo (KOI) wird COREVA® verwendet, ein revolutionärer neuer Stoff mit Bio-Stretch-Technologie. COREVA kommt aus der italienischen Weberei Candiani Denim, teilen beide Unternehmen mit. Es ist das erste komplett biologisch abbaubare, regenerative Stretch-Denim der Welt, hergestellt aus hundertprozentig erneuerbaren, pflanzlichen Gummifasern. Der Stoff wird mit der patentierten COREVA-Technologie dehnbar gemacht. „Dieses besondere Bestandteil kombinieren wir mit Candianis Färbetechnik mit Indigo Juice® und Endbearbeitung mit Kitotex® Vegetal, das die normalerweise gebrauchten plastikhaltigen Fixierstoffe ersetzt. So haben wir ein nie zuvor gesehenes Öko-Stretch-Denim entwickelt, dass in nur wenigen Monaten abgebaut werden kann“, sagt Alberto Candiani, Geschäftsführer der Weberei. Die Fasern sind zu 100 Prozent True Indigo und setzen auch bei der Wäsche kein Mikroplastik frei. Dank seiner natürlichen Polymere hat Kitotex® Vegetal auch antimikrobielle Eigenschaften. Beide Unternehmen arbeiten schon länger zusammen. KOI will seine Produktion vollständig auf ein Kreislaufsystem umzustellen.