s.Oliver eröffnet vier Stores

©s.Oliver

Innenstädte

s.Oliver eröffnet vier neue Stores mit einem komplett überarbeiteten Konzept in Hamburg, Frankfurt, Köln und in Mannheim. Den Anfang macht am 25.Mai Frankfurt. Damit knüpfe die Marke an die Eröffnung in München im vergangenen Jahr an, teilt das Unternehmen mit. Die neuen Markenwelten präsentieren Styles und Accessoires für Damen, Herren und Kinder. Das Storekonzept vereine Digitalisierung und Inspiration. Die Eröffnungen in Deutschlands Toplagen unterstreichten das Bekenntnis der Marke zur Innenstadt, heißt es weiter.