Marc O’Polo meldet Wechsel im Management

Silke Walz ©Marc O'Polo

Nachfolgerin

Behija Karup, Director HR & Central Services bei Marc O’Polo verlässt nach fünf Jahren auf eigenen Wunsch das Unternehmen, um sich einer neuen Herausforderung zu stellen, teilt das Unternehmen mit. Silke Walz, bisher Head of HR bei dem Label, folgt ihr nach. In ihrer neuen Position verantwortet Silke Walz neben dem HR-Bereich alle zentralen Services des Unternehmens wie Facility- und Travelmanagement sowie das Betriebsrestaurant BISTRO’.

Walz ist seit September 2019 als Head of HR bei Marc O’Polo. Sie leitete die Personalakquise, die Personalentwicklung, HR Services, die Ausbildung sowie das HR Business Partner Team, das für die Betreuung der Führungskräfte zuständig ist. Davor war sie mehr als 15 Jahre in verschiedenen Positionen beim Medienunternehmen Sky sowie bei Hubert Burda Media tätig.