BALDESSARINI: Florian Wortmann unter Top 40

BALDESSARINI-Chef Florian Wortmann ©BALDESSARINI

„Manager des Jahres“

Florian Wortmann, Managing Director der Ahlers-Marke BALDESSARINI, ist vom Wirtschaftsmagazin Capital zu den „Managern des Jahres 2022“ bei der jährlichen Auszeichnung „Junge Elite – die Top 40 unter 40“ gewählt worden. Das teilt das Unternehmen mit. Damit zählt der 36-jährige laut Capital zu den „jungen Hoffnungsträger*innen und klugen Köpfen des Landes, die trotz ihren jungen Alters beachtliche, berufliche Erfolge vorweisen können und mit Zuversicht die Zukunft gestalten“ werden. „Die Verleihung dieses Titels stärkt meine Motivation für unsere Arbeit und die neue Markenausrichtung von BALDESSARINI weiter voranzutreiben. Dieser Erfolg ist definitiv kein Einzelerfolg, sondern eine kollektive Teamleistung“, sagt Wortmann.

Wortmann ist seit Januar 2021 Managing Director der Marke BALDESSARINI. Zuvor verantwortete er als Division Head die Marke CG-Club of Gents bei der Création Gross GmbH. Weitere vorherige Stationen waren unter anderem Colors & Sons, die Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf und Wien sowie die Anson’s KG. Capital zeichnet seit 2007 Manager, Unternehmer, Politiker und herausragende Talente in den Kategorien „Management“, „Unternehmer“, „Politik“ sowie „Staat und Gesellschaft“ als „Junge Elite – die Top 40 unter 40“ aus.