Watchfinder: Pop-up-Fläche bei Ludwig Beck

©LUDWIG BECK

Gebrauchte Uhren

Am 11. November 2022, eröffnete Watchfinder & Co. eine Pop-up-Fläche im Kaufhaus LUDWIG BECK in Münchens. Zum ersten Mal ist der Spezialist für gebrauchte Luxusuhren mit einem Pop-up-Store in Deutschland vertreten und auch LUDWIG BECK steigt damit erstmals in den Gebrauchtuhrenmarkt ein, teilen beide Partner mit. Der Pop-up-Store wird einen Monat lang bis zum 11. Dezember geöffnet sein. Mit der Fläche erhalten Kunden Zugang zu einer Auswahl an Luxusuhren wie Rolex, Patek Philippe, Cartier, Audemars Piguet, IWC und Jaeger-LeCoultre etc.. Alle Uhren wurden von Uhrmachern geprüft, authentifiziert und vorbereitet. Zusätzliche Sicherheit soll eine 24-monatige Watchfinder-Garantie geben.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Watchfinder einen der stärksten Partner im pre-owend Luxusuhren-Business gefunden haben. Watchfinder bietet äußerst ausgewählte Luxusuhren und wird unseren Kunden ein großartiges Einkaufserlebnis bieten, damit sie mit Sicherheit die Uhr ihrer Träume finden“, sagt Christian Greiner, Vorsitzender des Vorstands bei LUDWIG BECK.