Papas Shorts verkauft mehr

Tom Apel und Robert Frackowiak ©Papa Shorts

Hosen

Das Berliner Start-up Papas Shorts meldet ein deutliches Gewinnwachstum im letzten Jahr und einem Umsatzanstieg von 74 Prozent auf 1,87 Millionen Euro. Die Geschäftsführer Tom Apel und Robert Frackowiak haben die Marke 2018 gegründet und waren mit einem Modell gestartet. Inzwischen haben sie die Modellpalette erweitert, heißt es in einer Mitteilung. Ziel für die kommenden Jahre bleibe, den Umsatz um 50 bis 100 Prozent zu steigern und dabei proftabel zu bleiben. Dabei möchten die Geschäftsführer vor allem Fehlinvestitionen vermeiden, um die wachsende Nachfrage besser bedienen zu können.

WERBUNG

WERBUNG