Fynch-Hatton: Wolfgang Lohe wird Director Sales DACH

v.l. Roger Brandts/Inhaber , Armin Fichtel/Beirat, Christian Ahlert/Beirat, Frank Zimmermann/GF, Mathias Eckert/CEO, Christoph Brandts/GF, Wolfgang Lohe/Director Sales DACH ©Fynch-Hatton

Neuordnung

Fynch-Hatton ordnet seine Strukturen neu und gewinnt Wolfgang Lohe als Director Sales DACH. Lohe übernimmt ab dem 1. August die Position, die seit letztem Jahr kommissarisch von Mathias Eckert geführt wurde. Lohe bringt umfangreiche Erfahrung mit, nachdem er 24 Jahre für den Aufbau der Marke GANT verantwortlich war und anschließend Better Rich aufgebaut hat. „Ich freue mich sehr, dass wir Wolfgang Lohe für Fynch-Hatton gewinnen konnten. In ihm sehe ich einen ausgewiesenen Vertriebsprofi, der aber auch extrem viel Gefühl für das Produkt und für die Marke mitbringt“, sagt der Gründer Roger Brandts.

Da CEO Mathias Eckert das Unternehmen aus privaten Gründen verlassen wird, wurden in Mönchengladbach neue Strukturen vorbereitet. „Mit Wolfgang konnten wir einen absoluten Profi für unsere Marke gewinnen, der gemeinsam mit dem eigenen Vertriebsteam den Ausbau der Relevanz und der Sichtbarkeit konsequent weiterverfolgen wird“, sagt Eckert. Roger Brandts wird sich weiterhin um die Dachmarke und Nachhaltigkeitsbestrebungen kümmern, aber auch künftig nicht wieder in die operative Führung des Unternehmens einsteigen