Ausgabe April 2020

Maria McKee – La Vita Nuova

Autor: Christoph Anders Mehr als zehn Jahre ist es her, dass ich ein neues Studioalbum der schon früh als Lone-Justice-Stimme beeindruckenden Sängerin und Songschöpferin in den Händen halten durfte, aber schon bei der haptischen Begrüßung des […]

Ausgabe Februar 2020

Haden Triplets – „Family Songbook“

Autor: Christoph Anders Dass ihre spezielle Art des Umgangs mit den musikalischen Wurzeln ihrer Heimat ein eigener, weil ungemein reiner, ehrlicher ist, belegte bereits der grandiose Erstling der drei Haden-Schwestern Petra, Tanya und Rachel, aber […]

Ausgabe März 2019

Anneke van Giersbergen – „Symphonized“

Normalerweise ist es ein durchaus lebensbereicherndes Unterfangen, einem Musikschaffenden bei seiner Entwicklung von Album zu Album, von Auftritt zu Auftritt zu folgen, gemeinsam mit ihm zu wachsen und ihm dadurch immer näher zu kommen. Ist […]

Ausgabe November 2018

Larkin Poe – „Venom & Faith“

Das Beste aller Welten oder: Das ist der Gipfel. Kaum haben die sauberen Swamp-Schwestern die Major-Asche abgeklopft, steigen sie phönixgleich in himmlische Höhen – denn seien wir mal ehrlich, so unter uns Larkin Poe-Liebhabern: Dieses […]

Ausgabe Oktober 2018

Steiner & Madlaina – Cheers

Vom zynischen Zauber der Zweisamkeit oder: Doppelt gesungen hallt besser oder: Vom Lösen und Binden, Leiden und Finden. Nicht aus dem Nichts trifft uns dies dennoch überraschend überwältigende Volle-Länge-Debüt der beiden Schweizer Sinnesschwestern. Neben zwei […]

1 2