ISKO I-SKOOL® 5: Gewinner prämiert

©Stefania D’Alessandro

Preise in den Bereichen Marketing und Design

Im BASE Milano wurden die Gewinner der fünften Ausgabe der ISKO I-SKOOL® ausgzeichnet. I-SKOOL® ist eine Plattform, die den Nachwuchs in der Branche fördern soll. Um die Marketing- und Design-Awards bewarben sich Studenten von verschiedenen internationalen Universitäten. Sie sollten in die Welt des Denim eintauchen und ein positives verantwortungsbewusste Zukunftsmodell entwickeln. Zwei Fachjurys entschieden über die Gewinner. Den UnDocumented Award erhielt Gina Paljusevic, Parsons School of Fashion. Gewinner des Sportswear International’s Special Mention ist Amelie Sophie Amann, AMFI – Amsterdam Fashion Institute.

Beim Denim Award gab es diese Ergebnisse: Gewinner des UnDocumented Awards ist Jaeha Im, Esmod Seoul. Der Best Denim Showpiece Award ging an Zhuolin Cheng, Academy of Arts & Design, Tsinghua University. Den Certified Responsible Innovation Award erhielt Nikita Sugiyanti, AMFI – Amsterdam Fashion Institute. Der Alternative Fibers Award schließlich ging an Andrea Grossi, Polimoda und der Reca Award an Nikita Sugiyanti, AMFI – Amsterdam Fashion Institute.