bleed gewinnt Green Concept Award 2020

©bleed

Eco Active Glove

Das Öko-Label bleed wurde beim Green Product Award & Green Concept Award 2020 für sein Handschuhkonzept Eco Active Glove, dem ersten CO2 neutralen Outdoorhandschuh, ausgezeichnet, teilt das Unternehmen mit Sitz in Helmbrechts, mit. Der Award wurde zum siebten Mal veranstaltet. Dieses Jahr ging es um das Thema „Future Village“. 169 Nominierte aus 52 Ländern stellten sich einer internationalen Jury unter den Gesichtspunkten Design, Innovation und Nachhaltigkeit. 37 von ihnen ausgezeichnet.

Gemeinsam mit Zanier Gloves hat bleed den ersten CO2 neutralen, multifunktionalen Outdoorhandschuh entwickelt. Hergestellt aus 100 Prozent recycelten Materialien ist er auch zu 100 Prozent recycelbar. Die Materialien sind bluesign® und oeko-tex® zertifiziert. Das Obermaterial mit SYMPATEX® Laminat ist PTFE- und PFC-frei und macht den Handschuh atmungsaktiv, wasserdicht und winddicht. Innen wurde ein Fleece Futter von POLARTEC® verarbeitet. Die Innenhand wurde mit Kork verstärkt.